DRUCKEN

Schulterambulanz

zum Seitenanfang springen

An wen richtet sich die Schulterambulanz

Für Patientinnen und Patienten mit speziellen Verletzungen oder chronischen Beschwerden an der Schulter steht im UKH Steiermark, Standort Kalwang, seit 2013 eine Schulterambulanz zur Verfügung. Betreut werden Sie von unseren erfahrenen Schulterchirurgen.

zum Seitenanfang springen

Leitende Ärztin der Schulterambulanz

Silke MöglingOA Dr. Silke Mögling


zum Seitenanfang springen

Ärztliche Mitarbeiter

Dr. Christian Eder
OA Dr. Franz Steiner
OA Dr. Eduard Zinggl

zum Seitenanfang springen

Anmeldung in der Schulterambulanz, Terminvergabe

Bitte beachten Sie, dass Sie zuerst in unserer Allgemeinambulanz vorstellig werden müssen. Erst dann werden Sie in die Schulterambulanz überwiesen.

zum Seitenanfang springen

Kontakt für den Hausarzt

Tel.: +43 5 93 93-47622
Fax: +43 5 93 93-47203

Eine direkte Terminvereinbarung ist nur nach bereits erfolgter diagnostischer Abklärung (MRT, Anbehandlung) möglich.

zum Seitenanfang springen

Behandlungsstrategie

Für die Behandlung schulterspezifischer Krankheitsbilder stehen spezielle auf internationales Know-how abgestimmte Behandlungsstandards zur Verfügung, die von den Schulterchirurgen gemeinsam mit Pflege, Anästhesie und Physiotherapie erarbeitet wurden. Dadurch gewährleisten wir, dass Sie nach den am besten erprobten Verfahren (Operationsplanung, Operation und Nachbehandlung) behandelt werden.

zum Seitenanfang springen

Angebotene chirurgische Leistungen

  • Frakturversorgung
  • Arthroskopische Versorgung des Schulterengpasssyndroms
  • Arthroskopische Kalkherdausräumung
  • Arthroskopische Schultereckgelenksresektion
  • Arthroskopische Versorgung und Wiederherstellung der Rotatorenmanschette
  • Arthroskopische Versorgung der Schulterinstabilität
  • Schulterprothetik
zum Seitenanfang springen

Erwünschte Vorinformationen/Vorbefunde

  • MRT
  • Schulter Röntgen
  • Abklärung der Halswirbelsäule bei bereits lang andauernden therapieresistenten Schulterbeschwerden